Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 15.01.2009, Seite 2 / Ausland

Brasilien: Asyl für gesuchten Italiener

Sao Paulo. Die brasilianische Regierung will einem wegen Mordes gesuchten Italiener trotz Protesten aus Rom politisches Asyl gewähren. Wenn Cesare Battisti ausgeliefert werde, drohe ihm politische Verfolgung, teilte das Justizministerium am Dienstag (Ortszeit) mit. Der linksgerichtete Schriftsteller wird in Verbindung mit vier Morden in den 70er Jahren gesucht und sitzt in Brasilien in Haft. Der italienische Außenminister Franco Frattini zeigte sich am Mittwoch enttäuscht. Die Entscheidung werde mit »Überraschung und großem Bedauern« aufgenommen, erklärte der Minister in Rom.

(AP/jW)

Mehr aus: Ausland