3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 1. February 2023, Nr. 27
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 02.12.2008, Seite 2 / Ausland

Nach Mumbai-Anschlag Rücktritt angeboten

Mumbai. Als Reaktion auf die zunehmende Kritik an der Sicherheitspolitik nach den Anschlägen in Mumbai hat der Regierungschef des Bundesstaates Maharashtra, Vilasrao Deshmukh, seinen Rücktritt angeboten. Sollte die Verantwortlichkeit bei ihm liegen, werde er zurücktreten, sagte er am Montag vor Journalisten in Mumbai mit Blick auf das stark kritisierte Krisenmanagement. Eine endgültige Entscheidung müsse aber noch von der regierenden Kongreß-Partei gefällt werden. Er habe den Rücktritt bei einem Parteitreffen am Sonntag abend angeboten, sagte Deshmukh. Die Metropole Mumbai liegt in Maharashtra.

(AFP/jW)
Startseite Probeabo