75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 23.09.2008, Seite 4 / Inland

Entwicklungshilfe für China beendet

Osnabrück. Entwicklungshilfeministerin Heidemarie Wie­czorek-Zeul (SPD) beendet die »klassische finanzielle Zusammenarbeit« mit China. »Künftig setzen wir auf eine strategische Partnerschaft der gesamten Bundesregierung mit China, um Reformprozesse dort in Justiz, Gesellschaft und Klimaschutz voranzubringen«, sagte sie der Neuen Osnabrücker Zeitung (Montagausgabe). Zu dieser neuen Gewichtung gehöre, Dialog und Beratung sowie den Ausbau von Wirtschaftspartnerschaften zu fördern. Vor allem die FDP hatte die finanzielle Unterstützung Pekings scharf kritisiert, weil China als Wirtschaftsnation an Deutschland schon vorbeigezogen sei. Noch im letzten Jahr hatte die Bundesregierung fast 200 Millionen Euro nach China überwiesen.

(ddp/jW)