75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 14.08.2008, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Continental weist Schaeffler zurück

Hannover. Der Autozulieferer Continental hat das Übernahmeangebot der fränkischen Schaeffler-Gruppe erneut zurückgewiesen. Darauf habe sich der Aufsichtsrat mit dem Vorstand in einer gemeinsamen Erklärung verständigt, erklärte Vizeaufsichtsratschef Werner Bischoff am Mittwoch. Das Angebot von Schaeffler sei nicht ausreichend, hob Bischoff, der als Vertreter der IG Bergbau, Chemie, Energie im Kontrollgremium sitzt, hervor. Das Unternehmen selbst erklärte, es habe seinen Aktionären empfohlen, die Schaeffler-Offerte nicht anzunehmen.

Der angebotene Preis von 70,12 Euro pro Aktie sei »aus finanzieller Sicht nicht angemessen«, erklärte das Unternehmen. Das langfristige Wertpotential von Conti spiegele sich darin nicht wider. Der Automobilzulieferer erklärte sich dennoch zu weiteren Gesprächen mit der Schaeffler-Gruppe bereit.

(AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit