75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 13.05.2008, Seite 4 / Inland

Gysi für Koalition mit SPD ab 2009

Berlin. Der Vorsitzende der Fraktion Die Linke im Bundestag, Gregor Gysi, hält sich die Option zu einem Regierungsbündnis mit der SPD schon nach der nächsten Bundestagswahl offen. Er schließe eine »rot-rote« Koalition 2009 nicht definitiv aus, sagte Gysi laut Vorabbericht der Wochenzeitung Das Parlament, die am heutigen Dienstag erscheint. Gysi betonte, er sehe die Möglichkeit zu einer Zusammenarbeit, »wenn die SPD wieder sozialdemokratisch wird«. Konkret habe seine Partei sieben Vorbedingungen: »Bundeswehr raus aus Afghanistan, Überwindung von ›Hartz IV‹, Rückkehr zur Rente mit 65, gesetzlicher Mindestlohn, Bekämpfung der Kinderarmut, Angleichung der Lebensverhältnisse in Ost und West und die Reform der Gesundheitsreform«. Gysi betonte: »Wenn sich die SPD bei den genannten Punkten auf uns zubewegt, dann kann das auch stattfinden.« (ddp/jW)