3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 15.04.2008, Seite 2 / Inland

Zentralrat schlägt ­»Ablaßhandel« aus

Berlin. Mit Empörung hat der Zentralrat der Juden das Angebot der Bahn zurückgewiesen, die Streckengebühren für das Gedenkprojekt »Zug der Erinnerung« mit einer Spende an jüdische Einrichtungen auszugleichen. Generalsekretär Stephan Kramer sagte am Montag, weder jüdische Organisationen noch die Ausstellungsmacher wollten die 100000 Euro der Bahn annehmen. »Das sieht nach Ablaßhandel aus«, sagte Kramer im rbb-Inforadio. »Wir wollen dieses Geld nicht, wir brauchen dieses Geld nicht.«

(jW)

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!