Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. September 2022, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 11.02.2008, Seite 2 / Ausland

46 Tote bei Kämpfen in Sri Lanka

Colombo. Bei Gefechten zwischen Regierungstruppen und tamilischen Rebellen in Sri Lanka sind nach Militärangaben 46 Menschen getötet worden. Zu den Kämpfen kam es bereits am Freitag in den von der LTTE (Befreiungstiger von Tamil Eelam) kontrollierten Bezirken Vavuniya und Mannar sowie auf der Halbinsel Jaffna im Norden des Landes. Unter den Toten seien sechs Soldaten, sagte ein Militärsprecher am Sonntag. Die LTTE erklärte dagegen, daß 22 Angreifer der srilankischen Armee getötet worden seien. (AP/jW)

Mehr aus: Ausland