5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!

Kommunikation & Aktion

Im Verlag 8. Mai erscheinen linke Medien (Tageszeitung junge Welt, Kulturzeitschrift Melodie & Rhythmus, Rosa-Luxemburg-Konferenz, Granma Internacional u. a.), die von einer engagierten Leserschaft begleitet werden. Die Kontaktpflege zu den Leserinnen und Lesern, die Vernetzung mit anderen linken Organisationen und Medien im In- und Ausland sowie die Öffentlichkeitsarbeit des Verlages sind Aufgaben des Bereichs Kommunikation & Aktion. Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und vielseitigen
Mitarbeiter (w/m/d) in Vollzeit.

Aufgaben (u. a.):
– Erstellung von Pressemitteilungen, Pflege von Kontakten zu Medien und Organisationen
– Kommunikation und Zusammenarbeit mit befreundeten Organisationen, Medien und Unterstützern (auch international)
– Kommunikation mit unterstützenden Leserinnen und Lesern
– kreative Mitarbeit bei der Produktentwicklung

Erforderlich sind:
– Stärken in Organisation und Kommunikation
– sicherer Umgang mit Office-Anwendungen und sozialen Medien
– gute bis sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
– Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Kreativität, Neugierde, Zielstrebigkeit

Gewünscht sind:
– gute Beherrschung mindestens einer Fremdsprache in Wort und Schrift
– Erfahrungen im journalistischen Bereich, in der Presse- oder Marketingarbeit

Bitte schicken Sie vollständige Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.) an:

bj@jungewelt.de oder
Verlag 8. Mai GmbH
Bewerbung Kommunikation & Aktion
z. Hd. Brigitte Jelkmann
Torstr. 6, 10119 Berlin

Weitere Stellenangebote in Verlag oder Redaktion finden Sie unter jungewelt.de/jobs.