• Die Witwe Elif Kubasik (l.) gedenkt mit Angehörigen des vom NSU ...
    NSU

    Whistleblower gesucht

    Gamze Kubasik hat nach viereinhalb Jahren NSU-Prozess den Anklägern vorgeworfen, das Aufklärungsversprechen der Kanzlerin gebrochen zu haben, als sie sich Beweisanträgen der Nebenklage entgegenstellten.

    Von Claudia Wangerin, München
  • Ein sich anbahnender Nachbarschaftsstreit macht Björn Höcke schw...

    Bedrängter des Tages: Björn Höcke

    Aktivisten haben vor den Fenstern des Höcke-Hauses einen Nachbau des Berliner Holocaustmahnmals – für den AfD-Mann das »Denkmal der Schande« – aufgebaut und wollen diesen bis auf weiteres da stehenlassen

    Von Michael Merz
  • Am Morgen nach der Mordnacht: Feuerwehrleute sichern das ausgebr...
    Neonazis

    Kein Vergessen!

    Ein Fanal: Vor 25 Jahren verübten zwei Neonazis in Mölln Brandanschläge. Drei Menschen wurden getötet, neun verletzt.

    Von Markus Bernhardt
  • Erbitterte Verteidigung Stalingrads. »Jeder Schützengraben, jede...
    Zweiter Weltkrieg

    Am Wendepunkt

    Vor 75 Jahren startete die Rote Armee in Stalingrad die »Operation Uranus«. Sie führte zur Einkesselung der deutschen Truppen in der Stadt an der Wolga und leitete die Wende im Zweiten Weltkrieg ein.

    Von Geoffrey Roberts
  • Geht in die Verlängerung: die deutsche Beteiligung an der UN-»St...
    Bundeswehreinsätze

    Große Koalition der Kriegsbefürworter

    Bundestagsmehrheit für Verlängerung der Einsätze im Irak und in Mali. Hauptausschuss entscheidet

    Von Jana Frielinghaus
  • »Zum Vergleich: Auf deutschen Intensivstationen muss eine Kranke...
    Gesundheitspolitik

    »Hauptgrund ist die radikale Kostendrückerei«

    Die Region Hannover verzeichnet Haushaltsüberschüsse – und spart die Kliniken auf Kosten der Patienten und Beschäftigten kaputt. Gespräch mit Michael Fleischmann

    Interview: Andreas Schuchardt
  • Blende 2017

    Bitte lächeln!

    In der jW-Ladengalerie wurden am Dienstag abend die Bilder der diesjährigen Gewinnerinnen und Gewinner des »Blende«-Fotowettbewerbs ausgestellt und prämiert

  • Am heutigen Donnerstag wird der Bundespräsident seinem Parteiche...
    SPD und Groko

    SPD: Opposition bleibt Mist

    Immer mehr Sozialdemokraten mahnen nach Scheitern der »Jamaika«-Sondierungen »staatspolitische Verantwortung« an, also Regierungsbereitschaft

    Von Ralf Wurzbacher
  • War die Eskalation während des G-20-Meetings »Teil einer Planung...
    Nach G-20

    Verbote-Grote im Feindesland

    Bei Stippvisite im »Schanzenviertel« disputierte Hamburger Innensenator über den G-20-Gipfel, die schwer bewaffneten Polizeimilizen und die Hamburger Schauprozesse

    Von Kristian Stemmler
  • Arbeitlosengeld-II-Empfänger, die Almosen empfangen, werden vom ...
    Sanktionsregime

    Gewerbeschein fürs Betteln

    Jobcenter Dortmund erwischt Hartz-IV-Bezieher mit Spendenbüchse in der Fußgängerzone und kürzt ihm daraufhin Sozialleistungen.

    Von Susan Bonath
  • »Schon vor 30 Jahren habe ich mit vielen Frauen gemeinsam geford...
    Selbstbestimmung

    »Die Motive des Staatsanwalts sind mir rätselhaft«

    Die Ärztin Kristina Hänel steht vor Gericht, weil sie »Werbung« für Schwangerschaftsabbrüche gemacht haben soll. Gespräch mit Dagmar Müller

    Interview: Gitta Düperthal
  • Jubel für die Putschisten nach dem Rücktritt Mugabes am Dienstag...
    Simbabwe

    Schauspiel für den Westen

    Simbabwes Präsident Mugabe angeblich freiwillig zurückgetreten. London und Washington übersehen die Panzer vor seiner Tür

    Von Christian Selz, Kapstadt
  • Eine gewaltbereite Menge protestiert am 8. Februar 2014 in der N...
    Ukraine

    »Verborgene Wahrheiten« in der Ukraine

    Neue Indizien für frühe Pläne zur Eskalation der Gewalt seitens der »Proeuropäer« auf dem Maidan

    Von Reinhard Lauterbach
  • Venezuelas Generalstaatsanwalt Tarek William Saab
    Venezuela

    Ein Milliardending

    Sechs Manager von Venezuelas US-Tankstellenkette Citgo in Haft. Justiz verstärkt Kampf gegen Korruption

    Von Modaira Rubio, Caracas
  • Oppositionskandidat Salvador Nasralla beim Wahlkampfabschluss am...
    Honduras

    Im Schatten des Staatsstreichs

    In Honduras wird am Sonntag ein neuer Präsident gewählt. Die Erinnerung an den Putsch 2009 ist noch lebendig

    Von Volker Hermsdorf
Zitat des Tages
Die Zeit der Einzelkämpfer ist vorbei!
Die McKinsey-Lobbyistin Julia Klier im Gespräch mit dem Handelsblatt (Mittwochausgabe) zum Thema der »Teamfähigkeit« im Zuge der Digitalisierung der Wirtschaft
  • Saubere Energie boomt. Solar- und Windkraftanlagen in Schleswig-...
    World Energy Outlook

    Unterschätzte Solarenergie

    Der Mix wird »sauberer«: Diesjähriger Ausblick der Internationalen Energieagentur prognostiziert langsamer wachsende Nachfrage

    Von Wolfgang Pomrehn
  • Siemens-Beschäftigte protestieren am 16. November in Görlitz geg...
    Arbeitsplatzabbau

    Politiker kritisieren Siemens

    CDU-Landesgruppe Sachsen moniert Jobkahlschlag des Konzerns im Osten

  • Einer der innovativsten und produktivsten Dokumentarfilmer der z...
    Politischer Film

    Der Entlarvungskünstler

    Es kann vorausgesagt werden, dass die Filme von Heynowski und Scheumann in einer menschlichen Gesellschaft Lehrbeispiele des investigativen Dokumentarfilms sein werden

    Von Detlef Kannapin
  • Alles besser als Maloche: Auch die ersten Platten der Thrash-Met...
    Heavy Metal

    Der Lärm der Arbeiterklasse

    Als Deutschland Metal lernte: Ein Buch über die Geschichte von Noise Records

    Von Frank Schäfer
  • Deak

    »Bist du normal, oder was?«

    »Normal« ist das neue »Verrückt«. Und vice versa. Normalsein ist heute ein Makel, den jeder gerne versteckt.

    Von Dusan Deak
  • #MeToo im Land der Bolschewiki? – Der Fernsehfunk der BRD brauch...

    Nachschlag: Boulevard Bio

    Angebliche Internierung von Frauen in »Tripperburgen«: Das ZDF folgt der Staatsdoktrin, die DDR zu dämonisieren. »Frontal 21«, Di., ZDF, 21 Uhr

  • Roberte (Romy Schneider), Frau eines konservativen Professors, g...
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

  • Braucht die ungarische Medienlandschaft »Hilfe« von der US-Regie...
    Einmischung

    Eine Art Entwicklungshilfe

    US-Regierung kritisiert Situation der Medien in Ungarn. Ein Fonds soll unabhängige Publikationen stärken

    Von Matthias István Köhler
  • Nach Scheiteren der »Sondierungen umringt von Bediensteten der M...
    Medienmacht

    Ein Sündenbock namens Lindner

    Nach Aufkündigung der Koalitionssondierung zwischen Union, FDP und Grünen durch Chef der Freien Demokraten: Konzern- und Staatsmedien verstärken Meinungsmache

    Von Klaus Fischer
  • »Aus dem Nichts«: Stipe Vucur über dem Dynamo-Torschützen Lucas ...
    Fußball

    Auf dem Höllentrip

    Der 1. FC Kaiserslautern taumelt abwärts, retten kann ihn vielleicht nur der Kapitalismus

    Von Ralf Wurzbacher
  • »Risikogruppe 1«: Dopingkontrolle bei der Tour de France
    Doping

    TOP 16.3

    Die Spitzenverbände der Leichtathleten, Radfahrer und Triathleten wollen ihre Beiträge zur Finanzierung der Nationalen Antidopingagentur nachverhandeln

  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Mit den Gewerkschaften wird es gelingen, die Friedensbewegung zu stärken. Es ist Zeit, endlich die Atomwaffen abzuschaffen. «