Kultur

Ausstellung
  • Berlin:

    Macht des Moments

    Die Ausstellung »Genesis« des brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado

    Von Bernd Hahlweg
  • Schmetterlinge mit Ritterkreuz

    »Wenn Deutsche lustig sind«, dann geht es oft um Militärisches: Die Wiener Ausstellung »Anmerkungen zum Beginn des kurzen 20. Jahrhunderts«

    Von Matthias Reichelt
  • Berlin:

    Ästhetiken des Widerstands

    Bis Ende August sind in Berlin-Kreuzberg politische Kunstwerke aus der Türkei zu sehen

    Von Miray Erbey
  • Berlin:

    Unsere Scheiße stinkt nicht

    Die Ausstellung »Fire and forget. On Violence« in den Berliner Kunst-Werken

    Von Matthias Reichelt
  • Frankfurt am Main:

    Szeneübergreifend kreativ

    Ausstellung: In Frankfurt am Main fanden Fußballfans, Kunststudierende und junge Flüchtlinge zusammen

    Von Gitta Düperthal
  • Berlin, Dresden:

    Auf der anderen Seite

    Im Dresdener Kunsthaus setzt sich die Ausstellung »Künstliche Tatsachen – Boundary Objects« mit der kolonialen Geschichte der Stadt auseinander

    Von Ralf Richter
  • Köln:

    »Jüdische Stimme«: Israel-kritische Ausstellung in Köln zeigen

    Die Gruppierung »Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost« protestiert mit einem Schreiben an Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters (SPD) gegen die Absage der Ausstellu...

  • Berlin:

    Bloß keine Didaktik

    Saskia Boddeke und Peter Greenaway inszenieren »Gehorsam« – die biblische Geschichte von Abraham und Isaac im Jüdischen Museum Berlin als Mummenschanz

    Von Sabine Lueken
  • Berlin:

    Im Neonlicht

    Harald K. Schulzes Ausstellung »Dicke Berta Featuring Superkurti« in der Städtischen Galerie Eisenhüttenstadt

    Von Peter Michel
  • Schwarz in vielen Tönen

    Eine Retrospektive der Malerin Marlene Dumas in Basel: Die Südafrikanerin thematisiert immer wieder die Folgen von Kolonialismus, Unterdrückung und Krieg

    Von Sabine Hunziker
  • Berlin:

    »Alle Bereiche der Naziverbrechen aufzeigen«

    Am heutigen Freitag findet das Richtfest des Berliner Stadtschlosses statt. Eine Initiative fordert eine Ausstellung zur deutschen Nazivergangenheit. Ein Gespräch mit Eckart Spoo

    Von Simon Zeise
  • Berlin:

    Unten und oben hell

    Nicht nur Plattenbau und Legostein: Die Ausstellung »Radikal modern – Planen und Bauen im Berlin der 1960er Jahre« in der Berlinischen Galerie

    Von Maxi Wunder
  • Köln:

    Ein Pub namens Polke

    Kein Material war vor ihm sicher: Ein Vorschlag zur Beurteilung von Sigmar Polke, von dem in Köln eine Retrospektive gezeigt wird

    Von Jürgen Schneider
  • Berlin:

    Viele Reliquien und ein Brot

    Vom Markenschutz als Vorgang der Nachlassverwaltung: Die Ausstellung »Fassbinder – Jetzt« im Berliner Gropius-Bau

    Von Manfred Hermes
  • Berlin:

    Das palästinensische Problem

    In der Berliner Retrospektive »Glut der Erinnerung« laufen alte Filme der PLO

  • 1 2 3 ... 49 50 51 >>