Porträt

  • 24.03.2017

    Pressekritiker des Tages: AfD und Pegida

    Mit Änderung der Richtlinie 12.1 des »Pressekodex« ist der Deutsche Presserat nicht gegenüber irgendwem eingeknickt, sondern gegenüber AfD und Pegida. Und Bild.

    Von Sebastian Carlens
  • 23.03.2017

    Gegenddarstellung: Olaf Albrecht

    Olaf Albrecht, Mitgründer der Verlag 8. Mai GmbH und der jW-Genossenschaft LPG junge Welt e. G. ist gestorben. Ein Nachruf

    Von Dietmar Koschmieder
  • 18.03.2017

    Sparfuchs des Tages: Polens Innenministerium

    Eine Dienstfahrt der polnischen Ministerpräsidentin Beata Szydlo endete vor einigen Wochen unsanft an einem Baum

    Von Reinhard Lauterbach
  • 16.03.2017

    Saboteure des Tages: Kiews »Spezialkräfte«

    Es ist kein Geheimnis mehr, dass NATO-Militärs die ukrainische Armee in »verdeckter Kriegführung« schulen.

    Von Reinhard Lauterbach
  • 15.03.2017
    Nach oben buckeln, nach unten treten: Der ausgebildete Polizist ...

    Sensibilisierer des Tages: Falko Droßmann

    Ein munteres »Moin Moin« gehört zu Hamburg wie die Elbphilharmonie zum dort kultivierten Weltstadt-Größenwahn.

    Von Christian Selz
  • 14.03.2017

    Sonnenschein des Tages: Roberto Napoletano

    Die größte italienische Wirtschaftszeitung Il sole 24 ore wirbt mit ihrem Namen für ganztägigen Sonnenschein. Kritik an den herrschenden Besitzverhältnissen liegt den Mailändern nicht

    Von Simon Zeise
  • 13.03.2017
    Michel Temer kann die Gespenster nicht bannen: Der illegitime St...

    Geisterseher des Tages: Michel Temer

    Wie man sich bettet, so liegt man. Die Federn sollten wuschelweich sein, auch das Umfeld muss stimmen.

    Von Peter Steiniger
  • 11.03.2017

    Überzeugungstäter des Tages: Pegida

    Das demonstrative Zeigen eines Galgens, der mit einem »Reserviert«-Schild auf das zugedachte Opfer verweist, ist in Deutschland keine Straftat.

    Von Sebastian Carlens
  • 10.03.2017
    Braune Kosmopoliten rühren die Werbetrommel für Afrikareisen

    Reisebüro des Tages: »III. Weg«

    Toll, dass der »III. Weg« zu solch noblen Gesten gegenüber politischen Gegnern fähig ist: Die braunen Kosmopoliten verschicken Reisegutscheine.

    Von Michael Merz
  • 08.03.2017

    Sklavenbeglücker des Tages: Benjamin Carson

    Benjamin Carson, ein erfolgreicher Neurochirurg, ist außerhalb seines Fachgebiets eine Absonderungsmaschine für Spuk und Heuchelei.

    Von Arnold Schölzel
  • 07.03.2017

    Spitzbube des Tages: Romero Jucá

    Kaum einer verkörpert den Sumpf im brasilianischen Politikgeschäft so sehr wie er.

    Von Peter Steiniger
  • 06.03.2017

    Saubermann des Tages: Rainer Wendt

    Rainer Wendt, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, ist ein Scharfmacher der besonderen Sorte.

    Von Kristian Stemmler
  • 04.03.2017
    Sigmar Gabriel

    Demokratielehrer des Tages: Sigmar Gabriel

    Der Nochvorsitzende der SPD tourt er als Außenminister durch die Gegend. Am Freitag machte er Station in Kiew.

    Von André Scheer
  • 02.03.2017
    Der Schützenpanzer »Puma« wird auf dem Erprobungsgelände des Unt...

    Geschäftemacher des Tages: Rheinmetall

    Wie gut, dass der deutsche Rüstungskonzern Rheinmetall über seine Gewinnausschüttung offiziell erst im Mai entscheidet.

    Von Johannes Supe