Schnellsuche

Erweiterte Suche

Nach Zitaten und Zitierten suchen

Zitate des Tages

23.09.2014 Michael Groschek
Das würde ich glauben an dem Tag, wo Ostern und Pfingsten auf einen Tag fallen. Das war wahrscheinlich sein Beitrag zum Faßanstich auf dem Oktoberfest.
NRW-Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) im WDR zu einer Äußerung von CSU-Chef Horst Seehofer, daß die Pkw-Maut komme Das würde ich glauben an dem Tag, wo Ostern und Pfingsten auf einen Tag fallen. Das war wahrscheinlich sein Beitrag zum Faßanstich auf dem Oktoberfest.
22.09.2014 Markus Söder
Denn fast alle Deutschen, die in den Süden gefahren sind, haben sich die ganze Zeit gefragt: Meine Herren, ich zahle jetzt schon ganz schön viel Maut, wie ist das eigentlich umgekehrt?
Der bayrische Finanzminister Markus Söder im Deutschlandfunk dazu, was deutsche Urlauber im letzten Sommer gedacht haben Denn fast alle Deutschen, die in den Süden gefahren sind, haben sich die ganze Zeit gefragt: Meine Herren, ich zahle jetzt schon ganz schön viel Maut, wie ist das eigentlich umgekehrt?
20.09.2014 Henryk M. Broder
1997 wurde die eheliche Vergewaltigung ebenso zum Straftatbestand erklärt wie die außereheliche und damit ein jahrhundertealtes Vorrecht der Männer abgeschafft. (…) Eine alleinerziehende Mutter zu sein ist keine Schande mehr, sondern eine ziemlich sichere Einnahmequelle.
Henryk M. Broder zählt in der Welt auf, was in Deutschland schief läuft 1997 wurde die eheliche Vergewaltigung ebenso zum Straftatbestand erklärt wie die außereheliche und damit ein jahrhundertealtes Vorrecht der Männer abgeschafft. (…) Eine alleinerziehende Mutter zu sein ist keine Schande mehr, sondern eine ziemlich sichere Einnahmequelle.
19.09.2014 Werner Schulz
Das geht letztendlich – und das mag wehtun unter uns friedliebenden Menschen in Deutschland – bis hin zum militärischen Engagement!
Grünen-Europaabgeordneter Werner Schulz im Deutschlandfunk über die sogenannte deutsche Verantwortung Das geht letztendlich – und das mag wehtun unter uns friedliebenden Menschen in Deutschland – bis hin zum militärischen Engagement!
18.09.2014 Philipp Mißfelder
Mein Ziel, die JU zur bürgerlichen Avant­garde zu machen, war eine Vision, die nicht zur Realität wurde.
Der Vorsitzende der CDU/CSU-Jugendorganisation »Junge Union« (JU), Philipp Mißfelder, sinniert laut dpa über seine zwölfjährige Amtszeit Mein Ziel, die JU zur bürgerlichen Avant­garde zu machen, war eine Vision, die nicht zur Realität wurde.
17.09.2014 Süddeutschen Zeitung
Durch diese Übung will sich Rußland, das gegen sein Nachbarland mit schwerer militärischer Gewalt vorgeht, nun also provoziert fühlen.
Kommentar der Süddeutschen Zeitung (Dienstagausgabe) zum internationalen Manöver unter Beteiligung von NATO-Kräften in der Westukraine. Durch diese Übung will sich Rußland, das gegen sein Nachbarland mit schwerer militärischer Gewalt vorgeht, nun also provoziert fühlen.
16.09.2014 Heinrich Bedford-Strohm
Ausschließen würde ich bei UN-Aktivitäten gar nichts.
Bayerns evangelischer Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm fordert im Deutschlandfunk die Beteiligung deutscher Soldaten an einer UN-Mission im Nordirak Ausschließen würde ich bei UN-Aktivitäten gar nichts.
15.09.2014 Arseni Jazenjuk
Putin will nicht die Gebiete Donezk und Lugansk, sondern die ganze Ukraine.
Der ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk laut dpa am Samstag in Kiew. Putin will nicht die Gebiete Donezk und Lugansk, sondern die ganze Ukraine.
13.09.2014 Michael Lüders
War es sinnvoll, Baschar Al-Assad zu isolieren, oder braucht man ihn wieder? Diese Frage wird in diesen Tagen erörtert werden.
Der Islamwissenschaftler Michael Lüders im Deutschlandfunk zur terroristischen Bedrohung durch den »Islamischen Staat« (IS) infolge der Destabilisierung Syriens War es sinnvoll, Baschar Al-Assad zu isolieren, oder braucht man ihn wieder? Diese Frage wird in diesen Tagen erörtert werden.
12.09.2014 Frank-Walter Steinmeier
Ich begreife nicht, warum Europa sich in einer solchen Situation so klein macht.
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) laut Reuters im Bundestag zu Vorwürfen osteuropäischer Länder über die vermeintliche Beschwichtigungspolitik der EU gegenüber Rußland Ich begreife nicht, warum Europa sich in einer solchen Situation so klein macht.
11.09.2014 Volker Rühe
Das sollte das Parlament zustimmend zur Kenntnis nehmen.
Volker Rühe (CDU), Vorsitzender der »Kommission zur Überprüfung und Sicherung der Parlamentsrechte bei der Mandatierung von Auslandseinsätzen der Bundeswehr«, im Deutschlandfunk zu einer deutschen Beteiligung an transnationalen Armeen Das sollte das Parlament zustimmend zur Kenntnis nehmen.
10.09.2014 Erwin Sellering
Trotz Kritik plant der »Putin-Versteher« unbeirrt seinen Rußlandtag.
Die Springer-Zeitung Welt über den interviewten Ministerpräsidenten von Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering (SPD) Trotz Kritik plant der »Putin-Versteher« unbeirrt seinen Rußlandtag.
09.09.2014 Ursula von der Leyen
Die Bundeswehr ist gut aufgestellt. Sie ist einsatzbereit.
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) rechtfertigte im »Bericht aus Berlin« gegenüber der ARD den Militär­etat sowie kommende Budget­erhöhungen Die Bundeswehr ist gut aufgestellt. Sie ist einsatzbereit.
08.09.2014 deutsche-wirtschafts-nachrichten.de
Tatsächlich sind die Kredite von IWF und EU nichts anderes als eine Exportförderung für die Rüstungsindustrie, zu der die europäischen Steuerzahler gezwungen werden.
Das Internetportal deutsche-wirtschafts-nachrichten.de zu den Kreditzusagen an die Ukraine Tatsächlich sind die Kredite von IWF und EU nichts anderes als eine Exportförderung für die Rüstungsindustrie, zu der die europäischen Steuerzahler gezwungen werden.
06.09.2014 Sigmar Gabriel
Der soziale Friede in Deutschland zeichnet sich doch dadurch aus, daß bei uns mehr Zeit durch überflüssige Grußworte als durch Streiks verloren geht.
Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) laut dpa bei der Eröffnung einer Gesundheitswirtschaftskonferenz in seinem Ministerium Der soziale Friede in Deutschland zeichnet sich doch dadurch aus, daß bei uns mehr Zeit durch überflüssige Grußworte als durch Streiks verloren geht.
1 2 3 ... 173 174 175 >>
Zum Seitenanfang

Aktuelle Angebote und Hinweise der jungen Welt

|
|
LPG

Die junge Welt wird von 1588 Genossinnen und Genossen herausgegeben. (Stand: 04.09.2014)

Termine

Newsletter

Newsletter Abonnieren