Textreportagen: Gesellschaft

  • 08.11.2014

    Das Bolivien des »Bruders Präsident«

    In La Paz spürt man an jeder Ecke das gestiegene Selbstbewusstsein der Indigenen, seitdem Evo Morales Präsident geworden ist. Die Opposition hat der Bevölkerung nichts als Lügen zu bieten

  • 29.11.2014

    Alltäglicher Kampf

    In den syrischen Städten Damaskus und Homs ist der Krieg stets spürbar - beim Filmabend, auf dem Markt oder im Waisenhaus

  • 22.11.2014

    Die Müllsammler von Kairo

    In der ägyptischen Hauptstadt organisieren die sogenannten Zabaleen die Entsorgung und das Recycling von Abfall. Nach jahrzehntelangem Kampf ermöglicht die Regierung ihnen erst jetzt schrittweise geregelte Arbeitsverhältnisse

  • 20.12.2014

    Von Charkiw nach Lugansk

    Während in der zweitgrößten Stadt der Ukraine der Rechte Sektor demonstriert, hält der Kampf gegen Faschisten in Lugansk verschiedene politische Lager zusammen

  • 13.12.2014

    Festung Europa, Bollwerk BRD

    Die Kontrollen, mit denen die Bundespolizei die Grenzen vor »unerlaubter Einreise« dicht macht, sind oft rassistisch und stigmatisieren.

  • 03.01.2015

    Impressionen aus der Froschperspektive

    Zehn Jahre Hartz IV: In die Sozialberatung einer ehrenamtlich betriebenen Stelle in Berlin kommen diejenigen, die sich noch nicht aufgegeben haben. Doch die Ämter gewähren ihnen nur selten eine Chance

  • 05.04.2014

    Frauen gegen Repression

    Bei Demonstration zum 8. März gehen in Madrid mehr als 10000 Menschen gegen geplantes Abtreibungsgesetz auf die Straße. Kampf auch gegen Kürzungspolitik.

  • 15.02.2014

    Von Solidarität getragen

    Arbeit für junge Griechen: Die Olivenölproduktion des Projekts »Synergasia« im Westen der Insel Kreta wird fortgesetzt.

  • 16.11.2013

    Der Blitz trifft H&M

    In Berlin gab es an einem Tag Aktionen der Gewerkschaft ver.di in allen Filialen der Modekette.

  • 22.06.2013

    Gestrandet

    Afrikaner an den Südgrenzen Europas: Unterwegs mit Flüchtlingen auf Malta.

  • 18.05.2013

    Aus der Not eine Tugend

    Wie sich Madrids Buchhandlungen in der Krise behaupten.

  • 27.04.2013

    »Ihr Essen hätten Sie mitbringen müssen«

    Eine Woche als Patient in der Göttinger Universitätsklinik. Ein Erlebnisbericht

  • 30.03.2013

    Hilfe für Griechenlands Jugend

    Das Olivenölprojekt »Synergasia« sucht deutsche Kundschaft.

  • 02.02.2013

    Hohle Welt in Britz

    Das Neuschwabenland-Forum: Esoteriknazis mit einer erstaunlichen Bandbreite an phantastischen Weltverschwörungsmodellen.

  • 26.01.2013

    »Trotz allem will ich hier bleiben«

    Die Krise hat Tausende Spanier nach Deutschland getrieben. Die meisten ­müssen sich als Kellnerinnen und Möbelpacker durchschlagen.

  • << 1 2 3 4 >>