Aus: Ausgabe vom 18.03.2016, Seite 14 / Feuilleton

Foto der Woche

RTSAUT8 Kopie Kopie.jpg

In Frankreich haben erneut Schüler und Studenten gegen eine von der Regierung des Präsidenten François Hollande geplante »Reform« des Arbeitsrechts mobil gemacht. Sie blockierten am Donnerstag in Paris (Foto) und anderen Städten des Landes zahlreiche Schulen und Universitätsgebäude und gingen zu Tausenden auf die Straße. »Wir kämpfen für unsere Zukunft«, sagte ein Pariser Gymnasiast. Die Reform würde bedeuten, »dass wir mehr arbeiten und weniger verdienen«. Angegriffen wird unter anderem die 35-Stunden-Woche. Regelungen bei Einstellungen und Entlassungen sollen verschlechtert werden.

Am 31. März ist ein weiterer landesweiter Protesttag geplant, an dem auch die Gewerkschaften wieder mitmarschieren wollen. (AFP/jW)

Lesen und lesen lassen (Login erforderlich) Ich will auch!
Mehr aus: Feuilleton